BACKGROUND CHECK

Background check – die Überprüfung hinsichtlich der Glaubwürdigkeit von Informationen, welche die Bewerber im Zusammenhang mit ihrer Einstellung angeführt haben.

Der Background check

kann nach folgenden Punkten durchgeführt werden:

Ausbildung

Frühere Arbeitgeber

Überprüfung auf etwaige Vorstrafen, Ausschreibung zur Fahndung durch Rechtschutzorgane des ukrainischen Staates, Vorhandensein von Fakten über administrative Rechtsverletzungen.*

Passangaben und individuelle Steuernummer

Angemeldeter und faktischer Wohnsitz

Überprüfung der Arbeitszeugnisse früherer Arbeitgeber

Kredithistorie und Fakten im Zusammenhang mit Kreditbetrügereien

Sonstiges

* Es wird eine Bescheinigung nach einem staatlichen Muster darüber ausgestellt, dass die betreffende Person über keine Vorstrafen verfügt und keine Strafverfahren anhängig sind und diese Person nicht zur Fahndung durch Rechtschutzorgane des ukrainischen Staates ausgeschrieben ist.

  • Facebook Social Icon

© 2020, MainStream Group Ltd.